Nachhaltig in die Zukunft!

Die SDGs zum Kennenlernen für SchülerInnen

Mo 1. Juli 2019, 13 - 17 Uhr

Die Zukunft hat viel zu bieten: Probleme, die sich heute als Herausforderung präsentieren bieten uns eine riesige Entwicklungschance. Mit den 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) hat Österreich gemeinsam mit den anderen 192 UN-Mitgliedstaaten 2015 einstimmig beschlossen, den wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts konstruktiv zu begegnen.
Die SDGs sind ein Leitfaden auf den Weg in die Zukunft. Nun liegt es an uns: Wie schaffen wir es, dass es zB keine Armut und kein Hunger gibt, dass Geschlechter gleichgestellt sind, dass eine menschenwürdige Arbeit entwickelt wird und nachhaltige Städte und Gemeinden gebaut werden?
In diesem WS erfahren wir, was die 17 SDGs mit unserem Leben zu tun haben und wie wir sie umsetzen können.

Leitung

Sonja Jochum, BA, MA, Trainerin, Bildungs- und Projektreferentin bei Südwind

Zielgruppe

SchülerInnen und Lehrlinge ab 16

Kosten

keine

Termine

Mo 1. Juli 8.30 - 11.00 sowie 13.45 - 16.00 Uhr, Mi 3. Juli 8.30 - 11.00 Uhr

Anmeldung

bis 14. Juni

Jochum Sonja »

Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation in Graz. Masterstudium Dolmetschen Arabisch. TrainerInnenausbildung. Coaching, Werte und Kulturvermittlung, Praktikums- und Arbeitsvermittlung für bleibeberechtigte Flüchtlinge. Langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Bildungsreferentin bei Südwind seit 2018.