Alternative für den Wandertag gesucht? Mach LandArt!

Die Landschaft gestalterisch erfahren

Mo 21. September 2020, 8.45 - 16 Uhr

Für Schulklassen, die gerne draußen sind, aber lieber Kunst machen, statt wandern: Der idyllische Naturraum um St. Arbogast steht als landschaftskünstlerisches Freiluft-Atelier zur Verfügung. Der Workshop bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich aktiv mit dieser vielseitigen Wald-, Wiesen- und Felslandschaft auseinanderzusetzen.

Nach einer LandArt-Einführung, findet das Seminar bei jedem Wetter in der freien Natur statt. Auf der Suche nach Inspirationen, erforschen wir großräumig das Gelände. Sobald wir unseren speziellen Ort gefunden haben, können wir diesen mit den dort vorhandenen Materialien kreativ bespielen. Statt Perfektion steht das Experimentieren mit den Elementen der Landschaft im Zusammenwirken der Natur-Einflüsse im Vordergrund. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Schulklassen ab der 9. Schulstufe

Kosten

Kursbeitrag Tageskurs € 12,-/Schüler/in (inkl. Lunchpaket)
Zweitageskurs auf Anfrage möglich € 60,-/Schüler/in (inkl. Vollpension)

Weiterer Termin

Di 22. September von 8.45-16 Uhr

Würfel Matthias »

Dipl.-Ing. Architektur, Geboren 1975, aufgewachsen im Salzburger Flachgau, lebt und arbeitet als Architekt und Landschaftskünstler in Salzburg und Vorarlberg.

Copyright: Andreas Brandl

www.matthiaswuerfel.at