Challenge Accepted!

Jugendworkshop zum Umgang mit psychischen Belastungen

Fr 30. April 2021, 14 - 17 Uhr

Erwachsenwerden ist schon an sich nicht leicht. In ihrer Entwicklung haben Jugendliche eine Fülle von Herausforderungen zu bewältigen. Gravierende körperliche Veränderungsprozesse, einfinden in der Geschlechterrolle, Loslösung vom Elternhaus, Aufbau eigener sozialer Kreise, Entwicklung von Zukunftsperspektive, Werthaltung und Weltanschauung, Ausloten von Grenzen und Übernahme von Verantwortung für sich und die Umwelt. Dann kommen die großen digitalen Herausforderungen der heutigen Zeit hinzu, in der vor allem soziale Medien massiven Einfluss auf junge Menschen ausüben. Und nun auch noch eine Pandemie, die das Vertrauen sowohl in eine berufliche Zukunft, als auch in diese Gesellschaft und Weltordnung erschüttert hat.

In diesem Workshop wollen wir jungen Menschen bewusst machen, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert sind. Wir betrachten eigene Erfahrungen und Emotionen und bekommen einen Erfahrungsbericht einer persönlich Betroffenen. Wir lernen, auf welche Alarmsignale zu achten sind und stellen uns einen Werkzeugkasten zur Selbsthilfe zusammen. So können wir die Challenge psychischer Belastungen annehmen!

Anmeldung und Info

freigeist@arbogast.at, T 05523/62501-848

Ionian Peter Marcel »

Bildungsreferent und Leitung "freigeist arbogast"
Ausgebildeter Jugendarbeiter und Medien- & Kommunikationsgestalter
Erfahrener Kulturmanager und Presse- & Öffentlichkeitsarbeiter
Leidenschaftlicher Kulturjournalist, Fotograf, Musiker und Hobbygärtner

peter.ionian@arbogast.at

Berchtold Petra »

Petra Berchtold, Mitbegründerin Verein Omnibus und trialogisches Schulprojekt, 1986 an Schizophrenie erkrankt und seit 2003 genesen.

Bickel Nicole »

Nicole Bickel, Pädagogin, Klinische Psychologin und Systematische Psychotherapeutin speziell mit Kindern, Jugendlichen und Familien.