Kreatives Outdoorprogramm: LandArt

Die Landschaft gestalterisch erfahren - für Schulklassen

Mi 6. Juli 2022, 8.45 - 15.30 Uhr

Mi 06. Juli / 8.45-16 Uhr
Kreatives Outdoorprogramm: LandArt
Die Landschaft gestalterisch erfahren - für Schulklassen

Für Schulklassen, die gerne draußen sind, aber lieber Kunst machen statt zu wandern: Der Naturraum rund um Arbogast steht als landschaftskünstlerisches Freiluft-Atelier zur Verfügung. Die Teilnehmenden setzen sich beim Workshop aktiv mit der inspirierenden Wald-, Wiesen- und Felslandschaft auseinander. Nach einer LandArt-Einführung findet das Seminar bei jedem Wetter in der freien Natur statt. Auf der Suche nach Anregungen erforschen wir großräumig das Gelände, bis wir unseren speziellen Ort finden, um ihn mit den Materialien, die dieser Ort bietet, kreativ zu bespielen. Statt dem Streben nach Perfektion steht das Experimentieren mit den Elementen der Landschaft im Zusammenwirken der Natur-Einflüsse im Vordergrund. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Leitung: Matthias Würfel, Dipl.-Ing. Architektur, Geboren 1975, aufgewachsen im Salzburger Flachgau, lebt und arbeitet als Architekt und Landschaftskünstler in Salzburg und Vorarlberg. → www.matthiaswuerfel.at
Zielgruppe: Schulklassen ab der 9. Schulstufe
Kosten: € 10,- pro Person inkl. Lunchpaket

Würfel Matthias »

Dipl.-Ing. Architektur, Geboren 1975, aufgewachsen im Salzburger Flachgau, lebt und arbeitet als Architekt und Landschaftskünstler in Salzburg und Vorarlberg.

Copyright: Andreas Brandl

www.matthiaswuerfel.at