Finanzführerschein "Fit fürs Geld"

Wer bereits in jungen Jahren einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld lernt, sorgt für die Zukunft vor. Denn Schuldenfallen, unbedachtes Konsumverhalten und ein Leben auf Pump können Zukunftsperspektiven verbauen.

Deshalb entwickelte die ifs Schuldenberatung im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung und in Zusammenarbeit mit mehreren Partnern den Vorarlberger Finanzführerschein.

Im Rahmen von Workshops setzen sich Kinder und Jugendliche nachhaltig mit den Themen Geld, Konsum und Sparen auseinander. Sie können Erfahrungen und Informationen sammeln und lernen so einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld.

Zielgruppe

freigeist arbogast bietet Workshops der Stufe M (für die 7., 8. und 9. Schulstufe) sowie der Stufe L (ab der 9. Schulstufe) an.

Kosten

kein Kursbeitrag

Info und Anmeldung

zu den Modulen M und L von freigeist arbogast unter freigeist@arbogast.at

Gesamt-Projektkoordinatorin des Finanzführerscheins

Mag. Nadja Zagonel, nadja.zagonel@ifs.at


→ www.fitfuersgeld.at